Selbst und Bewusst GbR
    Selbst und Bewusst GbR

Informationsveranstaltung                                                     Islamistische Radikalisierung und Gewalt

für Beschäftigte von Behörden, Schulen, öffentlichen Institutionen und Privatunternehmen

Themen

Islamistische Gewalt in Deutschland

Islamismus – Salafismus – Dschihadismus: was ist was? Zahlen, Daten und Fakten zum Islamismus und Terrorismus in Deutschland und der Welt, um das Phänomen in die richtigen Relationen zu setzen.

•      zurückliegende Anschläge muslimischer Radikaler und Jugendlicher in Deutschland

 

Jung, deutsch, Gotteskrieger: Anwerbestrategien der Anwerber

in 11 Schritten vom „normalen“ Jugendlichen zum radikalen Salafisten: Radikalisierungshintergründe und Prozesse.

An welchen Signalen erkennt man eine (beginnende) islamistische Radikalisierung und bis zu welchem Zeitpunkt besteht noch die Möglichkeit einer Einwirkung von außen?

Hinweise auf Analysemöglichkeiten zur schnellen Einschätzung und zum Erkennen von Entwicklungstendenzen

Parallelen zur Rechts- und Linksradikalisierung

 

Islamismus 2.0 – Die Macht und Wirksamkeit der sozialen Medien

Wie Islamisten und Dschihadisten das Internet nutzen

Radikalisierungsprozess durch das Internet

 

Risiko- und Bedrohungsmanagement

Eine professionelle Möglichkeit zur Einschätzung der Wahrscheinlichkeit eines extremistischen Anschlags, wenn die Radikalisierung bereits fortgeschritten ist und eine Einwirkung auf den radikalisierten Jugendlichen von außen nicht mehr möglich ist.

 

Netzwerkarbeit mit Behörden und Organisationen

Durch eine geeignete Zusammenarbeit mit Behörden und Organisationen Synergieeffekte für die Früherkennung erkennen und nutzen 

Anlaufstellen bei Terrorverdacht

 

Verhalten im Ernstfall

Welche Möglichkeiten und Grenzen zum Handeln bestehen bei einem terroristisch motivierten Anschlag?

 

Beginn: 10:00 Uhr

Ende: ca. 14:00 Uhr

 

* Der Veranstalter behält sich vor, einzelne Inhalte aus Gründen der Aktualität kurzfristig zu ändern oder anzupassen

Inclusiv-Leistungen

  • Bereitstellung von Schreibunterlagen
  • Kaffee-Empfang zu Veranstaltungsbeginn
  • Heiß- und Kaltgetränke während der Veranstaltung
  • Kaffeepausen
  • exclusive: Übernachtung / Parken / Mittagsverpflegung

Veranstaltungsrahmen

Zielgruppe: 

Beschäftigte von Behörden, Schulen, öffentlichen Institutionen und Privatunternehmen 

 

Teilnehmer:

min. 8 / max. 30

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung. 

 

Kosten: 

99,- Euro pro Person inkl. MwSt.

 

Termine

Donnerstag, 19.10.2017 - Soest (Westf.)

 

Tagungsstätte Soest

Feldmühlenweg 15

59494 Soest

Tel.: +49 2921 371-204
www.tagungsstaette-soest.de

 

Lage / Anfahrt hier

Ihr persönlicher Kontakt:

Selbst und Bewusst

Andrea Salomon
und Guido Schenk GbR

Sommerfeld 38

59519 Möhnesee

Tel:        +49 02924 9389945+49 02924 9389945

Fax:      +49 02924 6519997

Kontakt@selbst-und-bewusst.com

Wir geben etwas weiter: 

Unser Patenkind Vianny

Unser Patenkind Vianny ist genauso alt wie das Unternehmen Selbst und Bewusst GbR. Neben regelmäßigen monatlichen Spenden fließt aus jeder Schulung ein Beitrag an Vianny. Lesen Sie hier mehr. <<klick>>

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abbonieren wollen, tragen Sie sich in unseren Verteiler ein.

Sie erhalten dann ca. 4x im Jahr Informationen über neue Schulungsangebote und Termine sowie wissenswerte Informationen rund um die Themen "Gewalt an Schulen" und "Gewalt im Beruf". Wir geben Ihre Mailadresse nicht weiter!

Ihr Weg zu uns:

Social Media

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Selbst und Bewusst Andrea Salomon und Guido Schenk GbR