Wir sind jederzeit gern Ihr kompetenter Ansprechpartner - auch nach einer Schulung sind wir immer für Sie da!

Andrea Salomon

Als ich mich 1995 entschied, ein Studium bei der Polizei NRW zu beginnen, war es der Wunsch, andere Menschen zu schützen, der mich dazu antrieb.

Gewalt und Aggression kenne ich in den verschiedensten Formen aus nächster Nähe. Ich weiß, wie schnell man perplex ist, wenn man in einer plötzlichen Situation kein Handlungskonzept hat und wie wichtig es ist, persönliche Strategien für Gefahrensituationen zu entwickeln, damit man sie im Ernstfall abrufen und die Situation meistern kann.

Als ausgebildete Einsatztrainerin der Polizei und durch mehrere Jahre Training in der Selbstverteidigung Wing-Chun habe ich gelernt, wie man solche Handlungskonzepte entwickelt und sich auch als Frau in brenzligen Situationen verteidigen kann.

Der Schutz von Frauen und Kindern liegt mir als Mutter dabei besonders am Herzen.

Ich möchte, dass Kinder gern zur Schule gehen können und dass Eltern ihre Kinder dort in sicheren Händen wissen. Ich möchte, dass Lehrer wissen, wie sie sich und ihre Schüler in Gefahrensituationen bis zum Eintreffen der Polizei in Sicherheit bringen können. Und ich möchte Menschen in dienstleistenden Berufen helfen, sich gegen Übergriffe aggressiver Kunden zu schützen.

So habe ich nicht nur das Studium bei der Polizei abgeschlossen und eine Trainerausbildung absolviert, sondern mich auch danach ständig weiterentwickelt - sei es auf dem Gebiet der Krisenteamarbeit, in der Abwehr von gewalttätigen Übergriffen am Arbeitsplatz oder in der Früherkennung der Planung schwerer Gewalttaten wie Amok oder islamistischen Anschlägen.

Ich möchte Menschen schützen, die anderen helfen.

Ich bin für Sie da! Per Mail oder per Telefon erreichen Sie mich persönlich.

 

Ich möchte Menschen schützen, die anderen helfen!

Andrea Salomon
Guido Schenk

Als wir uns im Jahr 2012 dazu entschlossen haben, das Unternehmen Selbst und Bewusst - Andrea Salomon und Guido Schenk GbR zu gründen, waren wir angetrieben von unserem unbändigen Willen, Anderen mit unserem Wissen und unserer langjährigen Erfahrung als Einsatztrainer der Polizei in ihrem beruflichen Alltag zu helfen.

Hintergrund waren die zum Teil dramatisch ansteigenden Zahlen an Gewaltdelikten gegenüber Personen aus Berufsgruppen mit hoheitsrechtlichen Aufgaben, aber auch die besorgniserregende Zunahme von zum Teil schweren Gewaltvorfällen an Schulen.

Im Rahmen unserer Ursachenforschung wurde aus geführten Gesprächen mit den betroffenen Personengruppen sehr schnell deutlich, dass nur unzureichende bis hin zu gar keiner Fort- und Weiterbildung im Bereich der Gewaltprävention und des Konfliktmanagements für Beschäftigte mit konfliktbehafteten Arbeitsumfeldern vorhanden sind.

Bei denen bis zu diesem Zeitpunkt auf dem Dienstleistungssektor befindlichen Anbietern handelte es sich in erster Linie um Wissenschaftler, die auf Grundlage theoretisch angeeigneten (Forschungs-)Wissens zu vermitteln versuchten. 

Spätestens aber in der praktischen Anwendbarkeit scheiterte es an dem tatsächlichen Nutzen für die Endverbraucher.

Mit unserem Schulungsansatz, der Verknüpfung wissenschaftlicher Grundlagen mit unserem breiten Wissen in Bezug auf den Umgang mit Konfliktsituationen und unserer langjährigen Erfahrung als Trainer in der Fort- und Weiterbildung von Polizeibeamten, erzielen wir den höchstmöglichen praktischen Nutzen für unsere Kunden.

Es ist für mich ein wunderbares Gefühl zu sehen und zu hören, mit welcher Begeisterung und mit welchem Wissensdurst die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unsere Veranstaltungen besuchen und die vielen Informationen und Tipps „aufsaugen“, um diese dann zukünftig in ihrem Berufsalltag professionell umzusetzen.

Es gibt für mich nichts Schöneres, als mit der Vermittlung des eigenen Wissens, gebündelt mit langjähriger Erfahrung, anderen zu helfen.

Gern erreichen Sie mich auch persönlich per Mail.

Es gibt für mich nichts Schöneres, als mit der Vermittlung des

eigenen Wissens und langjähriger Erfahrung anderen zu helfen.

Guido Schenk
Wir geben etwas weiter!

Unser Patenkind Vianny aus der Dominikanischen Republik

Nachdem wir dank Ihres Vertrauens und Ihrer Aufträgen in nur drei Jahren zu einem bundesweit erfolgreichen Unternehmen geworden sind, wollten wir etwas weitergeben.

2012 wurde die Selbst und Bewusst GbR gegründet, mit dem Ziel, Schulen, Behörden und Unternehmen ein Stück weit sicherer zu machen und auf gefährliche Situationen bestmöglich vorzubereiten - um so einen Schaden abzuwenden, lange bevor die Polizei eingreifen und handeln kann.

2012 wurde auch die kleine Vianny in der Dominikanischen Republik geboren. Sie lebt dort in armen Verhältnissen und hat ohne Unterstützung keine Chance auf ausreichend medizinische Versorgung und eine Schulbildung.

 

 

2015 hat daher die Selbst und Bewusst GbR die Patenschaft für Vianny übernommen. Seitdem spenden wir dank Ihrer Aufträge jeden Monat einen festen Betrag an Vianny - und zu Weihnachten und zum Geburtstag gibt es auch noch eine Sonderspende und ein kleines Geschenk zum Auspacken. Auf dem Foto sieht man Vianny z.B. mit der kleinen Puppe, die wir ihr zum Geburtstag geschickt haben. 

Vianny entwickelt sich gut. Regelmäßig versorgt uns WorldVision e.V. mit Neuigkeiten und Fotos von Vianny und ab und an erhalten wir einen kleinen Brief von ihrer Familie, so dass wir uns davon überzeugen können, dass Spenden und Geschenke auch ankommen.

So schenken auch Sie mit jedem Auftrag ein kleines bißchen Zukunft für ein junges Mädchen.

© Selbst und Bewusst Andrea Salomon & Guido Schenk GbR © Selbst und Bewusst GbR
phone mail_outline