Behördliches Bedrohungsmanagement

Wozu jetzt auch noch ein Bedrohungsmanagement in Behörden, kann man sich fragen!? 

Durch unsere langjährige Tätigkeit in Behörden aller Art lässt sich sagen, dass die Zunahme auch von verbalen bedrohlichen Übergriffen ungeheuer angestiegen ist. Immer häufiger klagen Beschäftigte über bedrohliches Verhalten im Büro, am Telefon oder in Schriftform. 

Doch wie geht man damit um?

Hier kommt das behördliche Bedrohungsmanagement in Spiel. Zunächst einmal ist es wichtig, die Drohung zu klassifizieren. Wie kam es zu der Drohung, was war der Auslöser? Besteht der Grund für das bedrohliche Verhalten fort oder hat der Bedroher sich hier "nur kurz Luft gemacht"? 

Kommt man hier zu der Einschätzung, dass der Grund für die Drohung fortbesteht, sollte sich ein behördliches, ressortübergreifendes Bedrohungsmanagement anschließen. Man schaut also auf die Details: wo liegt das Problem und an welchen Stellen kam es ggf. zu sogenannten "Leakings". Wir sagen dazu Puzzleteile: also an welchen Stellen hat der Bedroher sich ggf. schon bedrohlich verhalten, kryptische Aussagen getroffen, u.ä. 
Gibt es öffentliche Statements von ihm, zum Beispiel über Webseiten, bei Youtube oder in den sozialen Medien? Welche Stellen können wir heranziehen, um ihm bei der Beseitigung des Grundes für die Drohung behilflich zu sein? Und vor allem: was können wir tun, um die Gefahr für unsere Mitarbeiter realistisch zu bewerten und ihnen den bestmöglichen Schutz zukommen zu lassen? 

Dies alles sind Fragen, die sich im Rahmen des Bedrohungsmanagements auftun. 

Diese in einem kleinen Artikel umfassend zu klären, sprengt den Rahmen. Wir haben Ihnen aber einen Leitfaden zum behördlichen Bedrohungsmanagement zusammengestellt, der Ihnen dabei helfen kann, einen ersten Überblick zu verschaffen und die richtigen Schritte zur Etablierung Ihres behördlichen Bedrohungsmanagements zu gehen. Gern helfen wir Ihnen auch im Rahmen einer Inhouse-Schulung und beraten Sie bei allen aufkommenden Fragen. 

Leitfaden Behördliches Bedrohungsmanagement hier herunterladen:

Schulung zum Thema

Crisis & Security-Manager

1-3 tägige Inhouse-Veranstaltung, individuell zugeschnitten auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

© Selbst & Bewusst Andrea Salomon und Guido Schenk GbR © Selbst & Bewusst GbR
phone mail_outline